Tätigkeitsbereiche als vereidigter Buchprüfer:

  • Jahresabschlüsse von mittelgroßen GmbH* 
  • Jahresabschlüsse von kleinen AG und GmbH 
  • Jahresabschlüsse von Personenhandelsgesellschaften 
  • Prüfungen bei bestimmten Kapitalerhöhungen* 
  • Prüfungen bei bestimmten Umwandlungen* 
  • Prüfungen nach der Makler- und Bauträgerverordnung* 
  • Sonderprüfungen, z.B. bei Unterschlagungen 
  • Geschäftsführungs- und Wirtschaftlichkeitsprüfungen, z.B. bei Vereinen und Stiftungen 
  • Jahresabschlüsse von Stiftungen nach den Vorschriften der Landesstiftungsgesetze 
  • Testat gemäss § 11 a Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)*

* = gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen

Erstellung von Jahresabschlüssen von Unternehmen sämtlicher Rechtsformen und Größenordnungen

Vereidigter Buchprüfer prüfen auf dem Gebiet des betrieblichen Rechnungswesens und nehmen in diesem Zusammenhang insbesondere Buch- und Bilanzprüfungen vor. Sie dürfen ihre Auftraggeber in Steuerangelegenheiten nach Maßgabe der bestehenden Vorschriften beraten und auf den Gebieten des betrieblichen Rechnungswesens als Sachverständige tätig werden.